Curriculum Vitae

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufliche Tätigkeiten

 

  • Seit Februar 2021: Lehrerin für Deutsch, Englisch, Französisch und Deutsch als Zweitsprache an der Eichendorffschule in Kelkheim
  • Mai 2019 - Januar 2021: Lehrerin für Deutsch und Englisch an der Internatsschule Schloss Hansenberg und am Rheingaugymnasium in Geisenheim
  • August 2018 - April 2019: Englischlehrerin mit Klassenleitung an der Anna-Schmidt-Schule Frankfurt/   Nieder-Erlenbach
  • September 2016 - Februar 2017: Honorardozentin für Deutsch als Fremdsprache an der Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt
  • August 2015 - Juli 2017: Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache und Englisch als Zweitsprache bei Phorms Education, einer bilingualen Privatschule in Frankfurt/Taunus
  • Januar - Juli 2015: Mitarbeiterin in der sozialpädagogischen Lernförderung der Stiftung Waisenhaus e.V. Frankfurt
  • Juli 2012 - Dezember 2014: Promotionsstipendiatin der Hanns-Seidel-Stiftung
  • Juni 2009 - Juni 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich A: Germanistik/Linguistik,  Bergische Universität Wuppertal
  • April - September 2008: Studentische Hilfskraft bei Prof. Dr. Daniela Wawra am Institut für England- und Amerikastudien, Abteilung Linguistik, Goethe-Universität Frankfurt
  • April 2006 - März 2008: Studentische Hilfskraft/Tutorin am Institut für deutsche Sprache und Literatur, Goethe-Universität Frankfurt: Angebot einer Schreibwerkstatt für Studierende der Germanistik im Grund- und Hauptstudium
  • September - Oktober 2005: Gastdozentin für Deutsch als Fremdsprache an der Universidad CUCEA in Guadalajara, Mexiko
  • September 2003 - Juli 2004: Assistant Teacher am Malvern College in Worcestershire, England. Lehrtätigkeit: Deutsch, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Vorbereitung der SchülerInnen auf GCSE, A-Levels und International Baccalaureate
  • Januar 2002 - Dezember 2014: Freie Mitarbeiterin mit Dolmetschertätigkeit (Englisch, Französisch), u.a. auf der UNESCO Charity-Gala 2012 in Düsseldorf; auf der Bildungsmesse Didacta 2010 in Köln; für die Europäische Kommission auf der Konferenz der europäischen BildungsministerInnen 2007 in Heidelberg

 


  Ausbildung

 

  • November 2020: Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Deutsch und Englisch, Studienseminar Wiesbaden
  • November - Dezember 2017: Forschungsaufenthalt in der Abteilung 'Speech-Language-Hearing-Sciences' der City University of New York (CUNY), The Graduate Center. New York, USA
  • September - Oktober 2017: Auslandsaufenthalt in Paris zu Studienzwecken für das Buch "Sprachproduktion"
  • April 2014: Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Peter Ecke am Department for German Studies, University of Arizona. Tucson, USA
  • Oktober 2013: Forschungsaufenthalt am Centre for Speech, Language and the Brain, Department of Psychology, University of Cambridge. Cambridge, UK
  • April 2013: Visiting Scholar bei Prof. Dr. Lise Abrams am Department of Psychology, University of Florida. Gainesville, USA
  • Oktober 2011 - November 2015: Doktorandin am Institut für Linguistik an der Goethe-Universität Frankfurt mit dem Thema Das Tip-of-the-Tongue-Phänomen. Zur Rolle der Silbe beim Auflösen von Wortfindungsstörungen (Betreuerin: Prof. Dr. Helen Leuninger)
  • Mai 2009: Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Deutsch und Englisch, Goethe-Universität Frankfurt
  • Dezember 2008: Abschlussarbeit am Institut für Kognitive Linguistik, Goethe-Universität Frankfurt: Das Tip-of-the-Tongue-Phänomen. Eine multiple Einzelfallstudie (Betreuerin: Prof. Dr. Helen Leuninger)
  • Oktober 2005 - März 2008: Zusatzstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen für das Fach Deutsch als Fremdsprache
  • Oktober 2005 - Mai 2009: Studium an der Goethe-Universität Frankfurt für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch
  • Oktober 2001 - Oktober 2005: Studium an der Goethe-Universität Frankfurt für das Lehramt an Haupt- und Realschulen mit den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch
  • Mai 2001: Abitur an der Ernst-Göbel-Schule Höchst im Odenwald